Start header980px Beratung

Krisenberatung /-begleitung

Eine Krise kann als subjektive Überforderung erlebt werden „mit dem Verlust des seelischen Gleichgewichts, als Wendepunkt mit offenem Ausgang, als akut, zeitlich begrenzt aber auch bedrohlich und die ganze Person betreffend.“ (vgl. Ulrich 1985/Ciompi 1993 zit. n. Schürmann 2007)

Wenn Sie häusliche Gewalt erleben oder erlebt haben und den Mut gefasst haben, Beratung in Anspruch zu nehmen, möchten wir Ihnen eine Beratung bieten, die passgenau an Ihrer persönlichen Situation orientiert ist; in der Sie Verständnis erfahren, Vertrauen fassen können und in der Sie die notwendigen Informationen und Hilfestellungen bekommen, die Sie brauchen, um Ihre Situation aktiv zu verändern.

Unsere Krisenberatung zeichnet sich dadurch aus, dass Sie sofortige, kostenlose Hilfe in Ihrer individuellen Notsituation erhalten dann, wenn Sie sie brauchen. Wir bieten u.a. Beratung zum Gewaltschutzgesetz und zur polizeilichen wie gerichtlichen Wegweisung. Wenn Sie wünschen, kann unsere Beratung in eine Begleitung zur Polizei, zum Gericht, zu Rechtanwältinnen oder bei Behördengängen übergehen.

 

 

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.